Weidenkuppel Anlage eines barrierefreien Zugangs


Stadt Wuppertal

3.500 €

Kosten

Für dieses Projekt kann leider nicht mehr gespendet werden.

Weidenkuppel: Anlage eines barrierefreien Zugangs

Die Weidenkuppel im Waldpädagogischen Zentrum (WPZ) Burgholz dient als Grünes Klassenzimmer. Hier kann man unter Schatten spendenen Weiden im Rahmen unserer waldpädagogischen Angebote sein Wissen rund um den Wald erweitern oder auch einfach nur seine Frühstückspause halten. Die Weidenkuppel ist im Jahr 2010 mit Hilfe einer großzügigen Spende des Lions Hilfswerkes Wuppertal entstanden. Planung und Ausführung erfolgte durch den Architekten Marcel Kalberer. Wir würden mit unserem Angebot gerne mehr Zielgruppen erreichen, aber dazu müssen wir unser Außengelände barrierfrei gestalten. Damit auch die Weidenkuppel rollstuhltauglich wird, möchten wir den Zugang und das Zentrum unter der Kuppel mit einer wassergebundenen Decke versehen. Dazu sind auf der Grundlage unserer bisherigen Einschätzung an Arbeits- und Materialkosten (Ausschachtung, Verdichtung, Betonrückenstützen, Schotter und Dolomitsand) etwa 3.500 Euro notwendig.

Das Gelände und die Nutzung der Weidenkuppel ist für jederman in der Woche zwischen 9.00 und 16.00 Uhr und am Wochenende nach Vereinbarung zugänglich.

Über die Arbeit unseres Fördervereines können Sie sich unter www.wpz-burgholz.de informieren. Für Spenden kann eine entsprechende Spendenquittung ausgestellt werden.