Natur Projekte

in Deiner Nähe

Jetzt Spenden

Möchtest Du Dich für Projekte in unserer Natur einsetzen?

Um Dir einen Überblick über die Vielfalt der Projekte zu verschaffen, führen wir hier einige Naturprojekte auf, die auf unseren Seiten erscheinen können. Dabei handelt es sich ausschließlich um Projekte in unserer Natur, die entweder für Pflanzen und Tiere oder für uns Menschen, besonders unsere Kinder von großer Bedeutung sind.

Das kann beispielsweise ein Spielplatz sein, für den wir Spenden sammeln. Auf den Kleinkinderspielplätzen werden neben den Spielgeräten z. B. auch Bäume, Hecken, Sandkisten oder Bänke benötigt. Im Sommer sind die Spielplätze mit Wasserspielbereich sehr beliebt, die entsprechenden Einrichtungen sind recht kostspielig. Aktivspielplätze mit Ballspiel- und Basketballplätzen laden nicht nur die kleinen, vor allem auch die älteren Kinder zur Bewegung an der frischen Luft ein.

Viele Städte möchten den Kindern ausreichend Spielräume bieten, doch es ist immer weniger Geld vorhanden, um die Realisierung neuer Maßnahmen durchzuführen.

Bringen wir unsere Kinder und unsere Natur zusammen und spenden für Spielplätze und all die Arbeiten, die benötigt werden, damit unsere Kinder sicher spielen und toben können.

Ein weiteres Naturprojekt ist die Renaturierung von Fließgewässern. Naturnahe Fließgewässer sind seltener geworden. Setzen wir uns dafür ein, den faszinierenden Lebensraum Fluss zu bewahren! Ein Großteil der Bäche und Flüsse ist mehr oder weniger stark ausgebaut. Verrohrungen, Begradigungen und Betongerinne machen Fließgewässer zu monotonen Lebensräumen. Durch Renaturierungen sollen aus eingezwängten Kanälen wieder lebendige Gewässer mit vielfältigen ökologischen Funktionen werden.

An natürlich bewachsenen Ufern können zahlreiche Tiere Unterschlupf suchen. Wir setzen uns für  saubere und fischreiche Gewässer ein, damit sich wieder  seltene Tier- und Pflanzenarten  an unseren Bächen und Flüssen ansiedeln können.

Auch für unsere Insekten engagieren wir uns mit den Naturprojekten. Wildbienen sind ungemein wichtig! Sie und andere Insekten bestäuben unsere Pflanzen und Blumen. Wer Äpfel, Birnen, Erdbeeren oder Himbeeren mag, dem sollte auch der Schutz der Wildbienen am Herzen liegen! Wildbienenlebensräume sind beispielsweise  Streuobstwiesen, Kiesgruben, Binnendünen oder Heideflächen. Alle Projekte, die mit dem Erhalt unserer Insekten und der Schaffung neuer Lebensräume zu tun haben, können in unseren Naturprojekten aufgenommen werden.

Viele der Wildbienenarten in Deutschland sind bedroht. Durch die industrielle Landwirtschaft mit ihrem immensen Pestizideinsatz und der Zerstörung wichtiger Lebensräume haben wir viele Wildbienenarten an den Rand des Aussterbens gebracht.

Amphibientunnel ermöglichen nicht nur Amphibien, sondern auch anderen Kleinsäugern wie z. B. Igel, Reptilien und Wirbellosen eine sichere Überquerung der Straßen, um zu ihren Laichgewässern zu gelangen. Dies ist ein Beispiel für ein kostspieliges Naturprojekt, das für die Erhaltung und den Schutz unserer Amphibien steht. Der Neubau von Straßen, insbesondere von Ortsumgehungsstraßen, führt oftmals durch Amphibienlebensräume und hat zur Folge, dass viele  wandernde Erdkröten überfahren werden.

Feuersalamander, Grasfrösche, Springfrösche und Erdkröten legen hierzulande große Wanderungen zwischen Landlebensraum und Laichgewässer zurück und sind daher besonders bedroht. Daher setzen wir uns für Maßnahmen ein, um unsere Amphibien zu schützen. Das können dauerhafte  und auch vorübergehende Schutzmaßnahmen sein, wie z. B. Krötenzäune und Straßensperrungen.

Blumen pflücken auf bunten Wiesen. Kennst Du das noch aus Deiner Kindheit? Ein Strauß bunter Blumen, selbst gepflückt  -  als kleine Aufmerksamkeit zwischendurch oder zum Muttertag, zum Geburtstag, als Geste der Freundschaft oder als Zeichen der Liebe. Der ein oder andere pflückt Blumen für sich selbst, um ein Stück Natur vom Spaziergang als Erinnerung mit nach Hause zu nehmen.

Durch Veränderungen in der Landnutzung (Monokulturen, Ertragsmaximierung und Überdüngung in der Landwirtschaft sowie fortschreitende Flächenversiegelung) kommen Wildpflanzen immer seltener vor. Dadurch sind viele der auf diese Lebensräume angewiesenen Tier- und Pflanzenarten in ihren Beständen bedroht.

Aus diesem Grund setzen wir uns für das Anlegen von Wildblumenwiesen ein und sammeln Spenden auch für Naturprojekte dieser Art.

Darum hilf mit, tu Gutes und spende für Dein Naturprojekt!

Deine Bereitschaft, für ein Naturprojekt  zu spenden, trägt nicht nur zum Erhalt der Natur bei und bietet zahlreichen Lebewesen Unterschlupf und Nahrung.  Du leistest damit auch einen Beitrag zur Verbesserung Deiner Lebensqualität!

Wo Du für Naturprojekte spenden kannst, findest Du hier